Lieber Sven

Lieber Sven

in ein paar Minuten würdest du 34 Jahre alt werden.
Ich höre mir Danyel Gerard an. Freddie Mercury
Zarah Leander. Die Rökk.
Nie hast du Gene Kelly gehört. Oder Caterina Valente

Oder Louis Armstrong

All diese Leute hast du nie singen gehört.
Deine Mutter und ich liebten sie.
Keinen meiner Freunde hast du kennengelernt.

Nicht mal mich.

Du fehlst.
Weisst du das?
Zu gerne würde ich wissen, wie deine Stimme klingt.
Ich vermisse dich.
Mein lieber Bruder.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Lieber Sven

  1. nein. keine sorge. ich versinke nicht in der vergangenheit. es gibt nur einfach tage, an denen ich melancholischer bin. der umgang mit der demenz meiner grossmutter wirft mich zurück auf all das, was ich schon erlebt habe. während meiner kindheit konnte ich alles mit paula besprechen. aufgrund ihrer demenz geht das nun nicht mehr. ich bin plötzlich zur hüterin unserer vergangenheit geworden. das macht mich traurig. an tagen wie diesen bin ich seltsam. aber ich schäme mich nicht dafür. ich erhoffe mir vom drüber schreiben, dass ich verarbeiten kann und antworten finde.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.